Preview Mode Links will not work in preview mode

Subkutan

May 26, 2021

Wie ist das, wenn Menschen zum ersten Mal vom Tod erfahren? Was bedeutet Sterben für Kinder? Mischael Escher ist diesen Fragen nachgegangen und hat mit zwei Kindern gesprochen: Milo (7) und Vanja (5) erzählen von toten Mäusen, Trauer und langweiligen Sargaufenthalten.


May 26, 2021

Anja Michel ist reformierte Pfarrerin und Seelsorgerin. In der spezialisierten Palliative-Care Abteilung der Stiftung Diaconis bietet sie schwer erkrankten und sterbenden Menschen ihre spirituelle Begleitung an. Im Beitrag von Susanne Grädel erzählt Anja Michel von ihrer Arbeit als Seelsorgerin und verrät, welche...


May 26, 2021

Das Sterben, der Tod und die Trauer sollen in Bern mehr thematisiert und dadurch enttabuisiert werden. Dafür setzt sich die Bewegung Bärn Treit ein. Das Ziel: Bern soll eine mitfühlende Stadt werden. Was das genau ist und wie es erreicht werden soll, darüber hat Anouk Wüthrich mit Evelyn Hunziker vom...


May 21, 2021

Ronny Kummer hat als Kind und junger Erwachsener stark gestottert. Heute ist er Musiker, Sänger und Kommunikator und stottert nur noch in Stress-Situationen. Im Portrait von Maël Forster lässt uns Ronny Kummer miterleben, wie das Stottern sein Leben geprägt...


May 21, 2021

Wie kann ich sagen, was ich sagen will, aber einfach und für jedermensch verständlich? Verfasserinnen und Verfasser von Texten fragen sich das immer häufiger – ganz zur Freude von Gloria Schmidt, Übersetzerin für verständliche Sprache bei pro infirmis. Was verständliche Sprache ist und wie sie funktioniert, das...