Preview Mode Links will not work in preview mode

Subkutan

Apr 25, 2019

Moderne Hexen sind es aus Überzeugung. Früher war es eine Fremdzuschreibung und man wurde dafür denunziert. “Das ist der grösste Unterschied”, sagt Wicca Meier-Spring. Sie ist Besitzerin des Hexenmusuems in Gränichen und selbst eine moderne Hexe. Unser Redaktor Sven Niederhäuser hat sie auf einem Schloss...


Apr 25, 2019

Im 16. und 17. Jahrhundert waren Nidau und Biel Hochburgen der Hexenverfolgung. Von der Bevölkerung gehetzt, von der Obrigkeit gefoltert und in der Öffentlichkeit an den Galgen gehängt – dieses Schicksal erlebten vor allem Frauen aus der Unterschicht. Fabio Di Nardo hat sich mit der Historikerin Margrit Wick auf...


Apr 25, 2019

Und zwar die Hexen. Warum gerade sie? Die Spurensuche beginnt im Mittelalter und führt nach Europa zur legal hingerichteten Hexe im Kanton Glarus. Marina Amstad ist Historikerin und Kuratorin der aktuellen Ausstellung Sündenbock im Landesmuseum Zürich. Im Gespräch mit Evelyne Béguin erörtert sie, wie die Hexe zum...


Apr 17, 2019

Christoph Staerkle blickt auf eine 40-jährige Bühnenkarriere als Pantomime, Komiker und Improvisateur zurück. Dass er taub ist, spielt aber für seine Kunst keine Rolle. Pantomime sei sowieso reine Körperarbeit und der Ausdruck stehe im Zentrum. Er hat Saima Sägesser mit Hilfe eines Gebärdensprach-Dolmetschers von...


Apr 17, 2019

Gleiche Körper, synchrone Bewegungen, übereinstimmende Kostüme: Was früher im Ballett normiert wurde, bricht der Tanzverein BewegGrund heute auf. Anstelle von Einheit herrscht Vielfalt. Diverse Körper, unterschiedliche Biografien und unkonventionelle Tanzstücke finden Platz in diesem Verein. Dieser besteht aus...