Preview Mode Links will not work in preview mode

Subkutan

Apr 25, 2018

Die  JungsozialistInnen der  Stadt  Bern fordern den bezahlten  Menstruationsurlaub  für  Frauen.  Dabei  wollen sie  nicht  nur  das Leben der Frauen  erleichtern,  sondern  auch mit  dem  Tabu  Menstruation  brechen.  Weshalb  die  Menstruation  politisch  ist,  fragt  Martina  Waldis  im  Gespräch  mit ...


Apr 25, 2018

Menstruiert wird überall auf der Welt, auch in Peking, der Hauptstadt Chinas. Und obwohl Menstruation etwas völlig Natürliches ist, ist der Umgang damit in Peking ganz anders als in der Schweiz. Welche Hygieneartikel werden benutzt? Und warum? Wie wird über Menstruation gesprochen? Das sind Fragen, die...


Apr 25, 2018

Die Künstlerin Alizé Rose-May Monod  schrieb in ihrer Abschlussarbeit an der Hochschule der Künste Bern ein feministisches Manifest: Menstruation, Masturbation und die Vulva sind dabei zentral. Unserer Redakteurin Livia Schambron hat sie erzählt, warum ihr Werk eine Kritik an der HKB, an der männlich dominierten...


Apr 18, 2018

„Integration durch Bildung“ – unter diesem Motto bietet der studentische Verein beraber Nachhilfe für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund. Das Projekt will damit einen Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungssystem leisten. „beraber“ heisst auf türkisch zusammen und hat diverse Auszeichnungen...


Apr 18, 2018

Lernt man einfach nicht genug in der Schule? Jedes dritte Schulkind bezieht in der obligatorischen Schulzeit Nachhilfe. Caroline Villiger, Dozentin an der PH Bern, erklärt unter welchen Umständen Nachhilfe effektiv sein kann und was die Schule dazu beitragen könnte.